Einzelarbeitsplatz Lösung 3 – Alarmierung der eigenen Notrufzentrale

Lösung 3: Alarmierung der eigenen Notrufzentrale

loesung-3-alarmierung-zentrale
Einzelarbeitsplatz Lösung 3 – Alarmierung der eigenen Notrufzentrale

Im Alarmfall wird ein Signal an die Zentrale (PNZ-G) gesendet, die einen optischen und akustischen Alarm auslöst. Gleichzeitig werden alle alarmrelevanten Daten per GSM/GPRS von der PNZ-G empfangen und zur Anzeige gebracht. Auf dem Monitor der PNZ können dann sämtliche Aktivitäten verfolgt werden, die sich innerhalb des abgebildeten Gebäudeplans oder der Landkarte zum Alarmzeitpunkt abspielten. Der Vorteil dieser Lösung besteht darin, dass hier eine Protokollierung aller Aktivitäten stattfindet und zusätzlich eine Standortlokalisierung per GPS-Koordinaten und/oder eine Indoor-Ortung mittels Gebäudesensoren (IDS) möglich ist.

Verwendete Komponenten in diesem Beispiel:
(Klicken Sie für weitere Details auf den Link)
– GSM Notrufhandy >>
– Indoor-Ortungssender IDS-4 >>
– Signalisierungseinheit >>